Unter Notfallplänen versteht man z.B. Feuerwehrpläne, Flucht und Rettungswegpläne, Evakuierungspläne, ... .  Welche Sie benötigen legt der Gesetzgeber fest.



Die Situation:

Entweder die Feuerwehr hat eine Brandverhütungsschau durchgeführt,

ich stehe vor der Zertifizierung,

der Feuerversicherer war zu Besuch oder

es wurde neu oder umgebaut.


                                      Jetzt müssen die Notfallpläne ersetzt werden !



Es gibt dabei nur die Wahl zwischen 2 Varianten


 
Variante 1
Ich erstelle alles selbst 

Variante 2
Ich vergebe es Extern
 
 Nachteil des AG
Kosten für Software
Einarbeitung des Mitarbeiters in die Software
Kennt der Mitarbeiter die Gesetzliche Vorgaben
Ausfall der Arbeitskraft 
Verantwortlich für die Richtigkeit
Ich trage die Kosten
Vorteile des AGIch kann mich um das Kerngeschäft kümmern
Kein Ausfall von Mitarbeitern


Software vorhanden
Geschultes Fachpersonal
Kennt die Vorgaben
Autarkes Arbeiten







Wenn Sie sich jetzt für die Variante 2 entschieden haben, sind wir gerne für Sie da, dazu erstellen wir Ihnen gerne als erstes ein individuelles Angebot.